Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
descriptionFrau hält sich den Kopf
Quälende Kopfschmerzen ohne erkennbare Ursache – je nach Ausprägung handelt es sich um Migräne, Spannungskopfschmerzen oder Cluster-Kopfschmerzen.
descriptionToilettenschild
Blasenentzündungen sind schmerzhaft und lästig. Aber: Sie sind meistens harmlos – vor allem bei Frauen. Bei Männern und Kindern ist jedoch Vorsicht geboten.
description
GLYCKgefühle statt Heißhungerattacken! Hier finden Sie alle Informationen zu unserem neuen Angebot und können GLYCK auch gleich bestellen.Jetzt exklusiv in Ihren Kaiser-Apotheken!
description
Mehr als eine Apotheke!            Hier finden Sie eine Übersicht über alle Kooperationspartner der Kaiser Apotheken.

Kaiser -
mehr als eine Apotheke


Die Öffnungszeiten unserer Apotheken finden Sie unter dem Reiter:

"Kaiser Apotheken"









Löwen Apotheke
Bahnhofstraße 5
59423 Unna
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal

Herzlich willkommen

bei den Kaiser Apotheken! Mehr als nur eine Apotheke...

Anzeichen für Migräne bei Kindern

Schon Grundschüler haben Migräne. Um sie gut behandeln zu können, ist es wichtig, dass Eltern die Symptome kennen, mit denen sich eine Migräneattacke bei ihrem Kind ankündigt. Welche das sind und wie Sie Migräne positiv beeinflussen können, darüber beraten wir Sie gerne bei uns in der Apotheke.

Etwa 80 Prozent der Viertklässler in Deutschland hatten schon Kopfschmerzen – und bereits zwölf Prozent von ihnen leiden unter Migräne. Kinder und Jugendliche, die eine Migräne bekommen, fühlen sich kurz davor oft matt und zeigen Stimmungsschwankungen.

„Um Migräne gut behandeln zu können, ist es wichtig, die Vorboten der Attacke zu erkennen und damit den Ausbruch rechtzeitig lindern zu können. Vor allem bei Mädchen und jüngeren Kindern mit Migräne und Migräneanfällen mit Aura treten Müdigkeit und Stimmungsschwankungen als häufige Vorzeichen auf. Beobachtungen der Eltern und die Dokumentation in einem Kopfschmerztagebuch können auf individuelle Symptome vor einem Migräneanfall hinweisen“, sagt Dr. Monika Niehaus vom Berufsverband der Kinder und Jugendärzte. Sie bezieht sich dabei auf eine Studie, die auf der jährlichen Konferenz der American Headache Society vorgestellt wurde.

Das kann Kopfschmerzen und Migräne bei Kindern lindern
Es stehen einige Medikamente zur Behandlung von Migräne zur Verfügung. Diese sollten Patienten jedoch immer nur kurzfristig einnehmen, da die Arzneimittel sonst selbst wieder Kopfschmerzen auslösen können – dann entsteht ein Teufelskreis.

Idealerweise arbeiten bei der Therapie mehrere Disziplinen zusammen, um eine optimale Schmerzlinderung zu erreichen. Unter anderem können Entspannungsverfahren die Therapie unterstützen. „Regelmäßig drei Mahlzeiten am Tag, eine ausgewogene und gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf, genügend Flüssigkeit und Stressreduktion können vorbeugend wirken. Ausdauersport wie Radfahren oder Schwimmen können sich ebenso positiv auf den Verlauf der Kopfschmerzen auswirken“, so Dr. Niehaus.

Mehr zum Thema Kopfschmerzen und Migräne.

Was Sie tun können, um die Migränebeschwerden Ihres Kindes zu lindern, darüber beraten wir Sie gerne bei uns in der Apotheke. 


Quelle:
Pressemitteilung des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (www.kinderaerzte-im-netz.de): Migräne kündigt sich bei Kindern häufig durch Erschöpfung und Stimmungsschwankungen an


Frau nimmt Tablette
© Thinkstock
Frühzeitig gegensteuern: Nur wer bereits zu Beginn einer Migräneattacke Medikamenten einnimmt, kann die Beschwerden lindern.